VGratis bezorgd vanaf € 15,-*

VGratis afhalen en retourneren in ruim 180 Libris- en Blz.-boekhandels

VOp werkdagen voor 23.00 uur besteld, morgen bezorgd

Matthias Flacius Illyricus
ISBN
9783525570944
Uitgever
Isd
Druk vanaf
1e
Verschenen
01-01-2019
Taal
Duits
Bladzijden
378 pp.
Bindwijze
Hardcover
Genre
Literaire fictie
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Matthias Flacius Illyricus

Biographische Kontexte, theologische Wirkungen, historische Rezeption

Die in diesem Band versammelten Beiträge nehmen den in Labin (Kroatien) geborenen Matthias Flacius Illyricus unter vier Schwerpunkten in den Blick. Der erste widmet sich Flacius als "Wanderer zwischen den Welten", der sich in verschiedenen städtischen und territorialen, politischen und konfessionellen Zusammenhängen zu behaupten hatte. Im Zentrum steht die Frage danach, welchen Einfluss die jeweiligen kulturellen und sozialen Kontexte auf seine geistige und theologische Entwicklung ausübten, welche Exilserfahrung er machte und wie sich dies auf seine Einstellung zu Heimat und Heimatlosigkeit auswirkte. Der zweite Schwerpunkt beleuchtet Flacius als "Kämpfer für die Wahrheit". Die Beiträge versuchen sein Ringen um die theologische "Wahrheit" als Strukturelement seines Denkens herauszuarbeiten. Dies konnte durchaus konfessionell übergreifende Relevanz erhalten, wie sie sich zum Beispiel in Flacius' großen historischen und hermeneutischen Werken zeigt. Dabei wird deutlich, dass man Flacius nicht auf den Streittheologen und stets polarisierenden Gelehrten des strengen Luthertums reduzieren kann. Vielmehr rückt in den Vordergrund, wie Flacius' Eintreten für die "Wahrheit" zugleich ein leitendes Element für sein Geschichtsverständnis und die Art seiner Geschichtsschreibung wurde, für das Konzept der Zeugenschaft und für eine spezifische Hermeneutik. Der dritte Schwerpunkt widmet sich Flacius in seinen Netzwerken. Hier werden bisher kaum beachtete Korrespondenzen mit anderen Gelehrten betrachtet. Es geht um die Kontakte des Flacius in die Schweiz und nach Italien, sowie um die Gelehrtenkorrespondenzen nach Polen und Ostpreußen als Beispiele aus einem viel breiteren europäischen Korrespondenznetzwerk. Der vierte Zugang hat die Rezeption und von Flacius ausgehende gruppenbildende Wirkungen zum Gegenstand. Dabei rückt Österreich als Ort von Asyl und Exil in den Blick, an den sich die Flacianer, das heißt die Anhänger und engagierten Verfechter des Erbsündenverständnisses des Flacius, nach zahlreichen Ausweisungen aus dem Reich zurückzogen. Aber auch das Erbe der Flacianer in anderen europäischen Räumen mit Schwerpunkt Slowenien und Kroatien ist zu beachten. Ob es zu der Ausprägung eines "Flacianismus" im Sinne einer "Konfession" mit Bekenntnischarakter und konfessionsspezifischen Elementen kam, wird ebenso diskutiert wie die Flacius-Biographik des 19. Jahrhunderts.
€85,95
Exemplaren:
Nieuw
Prijs:
€ 85,95
Verkrijgbaar in
Centraal landelijk magazijn
Voorraad:
Levertijd:
Afwijkende levertijd: 5 tot 7 werkdagen.

Bestellen voor afhalen, zónder account

Indien u dit boek wilt afhalen in de winkel, bieden we nu ook de mogelijkheid het boek direct te bestellen zonder account. U vult hieronder uw gegevens in en de boekhandel neemt contact op zodra het boek voor u klaarligt.

* Voorraad uit het 'Centraal landelijk magazijn' is leverbaar vanuit een centraal logistiek centrum in Nederland, hiervandaan wordt het artikel naar de klant of de boekhandel gestuurd. De getoonde voorraad in de boekhandel wordt meerdere malen per dag bijgewerkt. Het kan echter voorkomen dat een artikel in de tussentijd uitverkocht is. Wilt u zeker weten dat een boek op voorraad is, verzoeken wij u contact op te nemen met de boekhandel.

Loading...

.
Waarom Libris.nl
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Ruim 180 aangesloten Libris- en Blz.-boekhandels.
pro-mbookslibr3 : libris