Paperback

€ 19,95

Afwijkende levertijd: 10 tot 12 werkdagen.
Gratis bezorging van al uw bestellingen
Altijd de laagste prijs voor nieuwe Nederlandstalige boeken
Verlengde retourtermijn: ruilen of retourneren tot 10 januari 2021
Koop lokaal, ook online!
Bekijk winkelvoorraad
{{promotion.PromotionName}}

Manche nennen ihn Detektiv, Privatermittler oder Wirtschaftsfahnder, andere auch: Kopfgeldjäger. Er ist seit 35 Jahren im Geschäft und war u.a. bei den Entführungen von Richard Oetker und Jan Philipp Reemtsma involviert. Er kennt sich mit Zeugenschutzprogrammen aus und vor allem mit den Schwächen derjenigen, die er sucht. Vertrauen aufbauen und Misstrauen säen gehört zu seinem Geschäft. Resch ist bekannt für unkonventionelle Methoden. Auf seiner Website hat er 47 Millionen US-Dollar angeboten - für Hinweise die zur Klärung des Absturzes des Malaysia-Airlines-Flug MH 17 in der Ost-Ukraine führen. Bisher hat er die Öffentlichkeit gemieden.
Kurz vor dem Ruhestand lässt Josef Resch (einen Teil) der in diesem Geschäft existentiellen Diskretion fallen. Er schildert konkrete Operationen, nennt Namen und beschreibt die Entstehung seiner Täterprofile, die ihn zu einer enormen Erfolgsquote führten.
ISBN
9783430202008
Vorm
Paperback
Uitgever
Econ
Druk
1e
Verschenen
01-01-2016
Taal
Duits
Pagina's
304 pp.
Genre
Literaire fictie
Geen recensies beschikbaar.
pro-mbookslibr2 : libris