VBoekbestellingen gratis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Die politische Theorie von Carl Schmitt in Kunst und Kultur
ISBN
9783668538382
Uitgever
GRIN Verlag
Druk vanaf
1e
Verschenen
29-09-2017
Taal
ger
Bladzijden
6 pp.
Bindwijze
ebook Adobe PDF
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Die politische Theorie von Carl Schmitt in Kunst und Kultur ebook: PDF

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Essay nähert sich dem Text „Der Begriff des Politischen“ von Carl Schmitt aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive. Dabei überprüft er, inwiefern die bei Schmitt entworfene politische Theorie auf die Bereiche der Kunst beziehungsweise der Literatur anwendbar ist. Carl Schmitt verortet die „Spezifik“ des Politischen in einer Feind-Freund-Unterscheidung. Nach Carl Schmitt setzt der Staat den Begriff des Politischen voraus. Er verteidigt die „Autonomie des Politischen“, denn die Differenzierung von Freund und Feind ist selbständig und befindet sich in einem analogen Verhältnis zu anderen Bereichen und Gegensätzen, sie ist ein „Primat“ des Politischen. Da die Freund-Feind-Unterscheidung ihre Zuspitzung im Ernstfall, also im Krieg erreicht, entkräftet die Differenz von Freund und Feind alle anderen Differenzen. Die Selbständigkeit des Politischen impliziert zugleich, dass alle Konflikte und Differenzen politisierbar sind, sofern sie in einem Antagonismus kulminieren, da das Politische auf jegliche Bereiche menschlichen Lebens Bezug nehmen kann. Da sich die Freund-Feind-Unterscheidung in der Regel auf Staaten oder Nationen bezieht, also politisch existierende Völker, basiert sie auf Entitäten und zieht Grenzen zwischen diesen.
€2,99
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 2,99
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr1 : libris