VBoekbestellingen t/m 26-12-2018 gratis thuisbezorgd

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Er, ich und Hormon-Ich.
ISBN
9783847636502
Uitgever
neobooks
Verschenen
10-05-2013
Taal
ger
Bladzijden
75 pp.
Bindwijze
ebook EPUB
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Er, ich und Hormon-Ich.

Tagebuch einer Kinderwunschtherapie

Wer hätte gedacht, dass Kinderkriegen so anstrengend sein kann. Da nimmt man 13 Jahre lang die Pille und bekommt jedes Mal Bluthochdruck, wenn man ein, zwei Stunden zu spät dran ist, zieht scharf die Luft ein und denkt ‚Oh mein Gott, was, wenn...’. Und dann wird man plötzlich erwachsen, wünscht sich ein Kind und beschließt ‚jetzt’ ist der richtige Zeitpunkt. Auch wenn, wie immer, eigentlich alles dagegen spricht. Egal, jetzt ist jetzt und los geht’s. Und was passiert? Nichts. Absolut nichts. Nada. Niente. Nothing. Monat für Monat, immer zeigt der verdammte Schwangerschaftstest nur einen einzigen Strich an. Egal, wie oft man ihn macht. Und irgendwann geht man dann zum Arzt. Nur zur Sicherheit. Ist bestimmt nichts. Wir sind bestimmt einfach zu ungeduldig. „Das Leben lässt sich nicht erzwingen, wusste schon der Professor in Jurassic Park“, sagt mein Mann mit schlauem Gesicht. Und plötzlich antwortet der Arzt: „Nein, Sie können nicht schwanger werden. Sie können auf natürlichem Wege keine Kinder zeugen. Das wird so nichts.“ Wenn ich die Zeilen meines Tagebuchs lese, die ich seit Beginn letzten Jahres geschrieben habe, laufen mir immer noch jedes Mal die Tränen über die Wangen. Eine lange, schmerzhafte Zeit liegt hinter mir und ich hätte nie gedacht, dass schwanger zu werden so kompliziert sein kann. Und so aufwendig. Und so schmerzhaft, körperlich wie seelisch. Und so unfair. So grenzenlos unfair. Aber das ist jetzt vorbei. Wir haben gekämpft, wir haben eine Kinderwunschtherapie gemacht. Wir haben für tausende von Euros, die wir gar nicht hatten, Medikamente gekauft. Ich habe literweise Blutproben abgegeben, obwohl ich panische Angst vor Nadeln habe. Ich habe mir jeden Morgen zwei bis drei Spritzen gesetzt, Tabletten geschluckt, Nebenwirkungen ertragen. Vor allem mein Mann hat danach dann mich ertragen. Er, ich und Hormon-Ich. Eine Dreiecksbeziehung. Kopfchaos vom Feinsten. Ich habe geschrien, geweint, gelacht, war panisch, ängstlich, hoffnungsvoll, verwirrt, allein, hilflos und dennoch sind wir irgendwie daran gewachsen. Wir haben alle Rückschläge überstanden und durchgehalten. Jetzt wird es wohl wieder ziemlich anstrengend. Und sehr aufwendig. Aber nicht mehr unfair. Denn jetzt sind wir Eltern von Zwillingen.
Niet leverbaar

Dit artikel wordt niet, of niet meer, door onze leveranciers aangeboden. Je kunt het dan ook niet via de webshop bestellen.

Wel kun je, via de link "Vraag de boekhandel", de boekhandel vragen of zij dit artikel nog op voorraad hebben, er aan kunnen komen, of een alternatief beschikbaar hebben.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen worden t/m 26 december 2018 GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr2 : libris