VBoekbestellingen gratis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Deixis und Deiktika in ausgewählten Texten der deutschen Gegenwartssprache
ISBN
9783668532496
Uitgever
GRIN Verlag
Druk vanaf
1e
Verschenen
25-09-2017
Taal
ger
Bladzijden
14 pp.
Bindwijze
ebook Adobe PDF
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Deixis und Deiktika in ausgewählten Texten der deutschen Gegenwartssprache ebook: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,5, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Kommunikation / Variation: Sprachliche Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: In Gesprächen von Angesicht zu Angesicht ist es noch relativ leicht zu zeigen, was man meint. Man deutet mit dem Finger darauf und der Hörer weiß sofort, dass dieses oder jenes gemeint ist. Trotzdem finden sich in der mündlichen Kommunikation relativ viele Deiktika, auch wenn man sich dessen als Sprecher oder Hörer nicht wirklich bewusst ist. Wie aber verhält es sich in Texten verschiedenster Art mit Deiktika? Findet man in bestimmten Textsorten mehr oder weniger Deiktika? Weisen literarische Texte andere Deiktika auf als nicht literarische Texte? Gibt es typische Deiktika, die bestimmte Textsorten prägen? All diese und weitere Fragen im Detail zu klären würde den Rahmen dieser Arbeit sprengen, aber trotzdem soll versucht werden einen kleinen Überblick über dieses Thema zu geben, weshalb unterschiedliche Textsorten verwendet werden und nicht nur ein bestimmter Typ, wie etwa der des fiktionalen Textes. Es sollen hier nicht unterschiedliche Textsorten miteinander verglichen werden, jedenfalls nicht das, was nichts mit dem Thema zu tun hat. Die verschiedenen Textsorten sollen die unterschiedliche Verwendung von Deiktika in bestimmten Texten verdeutlichen. Hierbei wurde versucht eine Auswahl zu treffen, die sich nicht nur auf einen Bereich beschränkt, da man bei gegenwartssprachlichen Texten ja nicht nur literarische Werke verwenden muss. Ein Teil der Texte wurde ganz untersucht und ein anderer Teil nur auszugsweise aufgrund des Umfangs.
€12,99
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 12,99
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr1 : libris