VBoekbestellingen gratis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Psychotherapie im Dialog - Dissoziative Störungen
ISBN
9783132410589
Uitgever
Thieme
Druk vanaf
1e
Verschenen
20-09-2017
Taal
ger
Bladzijden
110 pp.
Bindwijze
ebook Adobe PDF
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Psychotherapie im Dialog - Dissoziative Störungen ebook: ebooktype_PDF_Drm

Dissoziation ist ein komplexes Phänomen – der Begriff ist mehrdeutig, Phänomenologie und Funktionalität sind heterogen. Dissoziative Symptome sind außerdem nicht nur auf dissoziative Störungen beschränkt: Sie finden sich auch bei unterschiedlichen psychischen Störungen. Und dient Dissoziation nicht häufig auch als Schutzmechanismus und hängt eng mit Traumatisierung zusammen? Die Fachzeitschrift PiD – Psychotherapie im Dialog will zu mehr Klarheit über das schwer greifbare Thema Dissoziation beitragen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen – u.a. zu den folgenden Themen: - Dissoziation – Begriffsentwicklung und aktuelle Konzepte und Fragen - Dissoziative Phänomene – Psychoanalytische Perspektiven und Theorien - Neurobiologische Aspekte der Dissoziation – Überblick über den Stand der Forschung - Dissoziative Symptome erkennen und reduzieren - Intrusionen als Indikator für dissoziatives Funktionieren nach Trauma - Diagnose und Behandlung der Depersonalisations-Derealisations-Störung - Psychometrische Diagnostik bei dissoziativen Symptome und Störungen - Dissoziation als Kompetenz – Mit hypnosystemischen Methoden die Selbstwirksamkeit stärken - Differenzialdiagnose Anfälle - Integrative Therapie dissoziativer Symptome - Ego-State-Therapie zur Behandlung von Traumafolgestörungen - Dissoziative Störungen in der Neurologie – Psychodynamisch relevante Aspekte für den Konsiliar- und Liaisondienst - Dissoziative Identitätsstörungen - Dissoziation in anderen Kulturen
€39,00
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 39,00
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr3 : libris