VBoekbestellingen gratis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Judenhass in "Mein Kampf". Die Intentionalistische Forschung zu Hitlers Rolle im Holocaust
ISBN
9783668529182
Uitgever
GRIN Verlag
Druk vanaf
1e
Verschenen
20-09-2017
Taal
ger
Bladzijden
14 pp.
Bindwijze
ebook Adobe PDF
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Judenhass in "Mein Kampf". Die Intentionalistische Forschung zu Hitlers Rolle im Holocaust ebook: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Holocaust Studien, Note: 3,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit Hitlers "Mein Kampf" auseinander, um zu erörtern, inwiefern er in seinem Werk eine mörderische Intention an den europäischen Juden erkennen lässt. Adolf Hitler beschreibt in seinem Werk „Mein Kampf“ den Arier als tollkühn, kulturschaffend, von höherer Wertigkeit und ein stärkeres Wesen als alle anderen Menschen auf dem Planeten. Ganz besonders verdeutlicht er die Überlegenheit des Ariers gegenüber den in seinen Augen niederen und minderwertigen Rassen Mensch: Dunkelhäutigen, Slawen und ganz besonders Juden. Hitlers antisemitische Haltung ist ein großes Thema in seinem Buch. Immer wieder wird auf die konstante Gefahr der Existenz der Juden hingewiesen, erläutert weshalb eben diese in Hitlers Weltanschauung das Böse repräsentieren und eine Bedrohung für Deutschlands Zukunft – und schließlich auch für die ganze Weltbevölkerung – darstellen. „Mein Kampf“ lässt wenig Raum für Spekulationen bezüglich Hitlers Ideologie, doch kann man dieses Buch wirklich als Beweis dafür sehen, dass der Diktator der Dreh- und Angelpunkt des Holocausts war? Die intentionalistische Forschung sieht „Mein Kampf“ als Indikator dafür an, dass Hitler der Initiator des Holocausts war und seine Ziele bereits in seinem Werk zu erkennen sind. Doch stimmt das? Lässt sich eine mörderische Intention deutlich herauslesen? Diese Frage soll nach einem intensiven Studiums von „Mein Kampf“ und weiterer analytischer Publikationen geklärt werden.
€12,99
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 12,99
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr2 : libris