VBoekbestellingen gratis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Basel
ISBN
9789616547994
Uitgever
Slovene Writers' Association
Verschenen
08-08-2017
Taal
ger
Bladzijden
402 pp.
Bindwijze
ebook EPUB
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Basel ebook: EPUB met watermerk

Lojze Kovacic wurde dem slowenischen Vater und der deutschen Mutter 1928 in Basel geboren. Dort betrieben die Eltern eine vergleichsweise erfolgreiche Schneider- und Kürschnerwerkstatt. Da der Vater die Schweizer Staatsangehörigkeit zurückwies, wurde die Familie 1938 nach Jugoslawien abgeschoben. Kovacic starb 2004 in Ljubljana. Die Roman-Trilogie "Die Zugereisten" zählt zu den bekanntesten und meist übersetzen Meisterwerken des Autors. Im deutschsprachigen Raum wurde die Übersetzung der Gesamtausgabe außerordentlich gut aufgenommen und Kovacic wurde als verkannter Meister bezeichnet, der mit der außerordentlichen Intensität verschiedene gesellschaftliche Projekte des 20. Jahrhunderts stets analysiert, aber nicht als politischer bzw. sozialer Analytiker, sondern durch intime Perspektive eines Kindes und einen heranwachsenden Menschen am Rande der Gesellschaft. In Kovacics autobiographischen Reiseprosafragment "Basel" in der Manier von Joyce und Proust entdeckt der Erzähler die originale Welt seiner Kindheit. Es geht um eine Art "umgekehrte Hermeneutik", in der das Subjekt seine Erkenntnis der Welt nicht durch Wiedererkennen und Verstehen der Andersartigkeit gewinnt, sondern durch bruchstückhafte Erinnerungen, mit der Rekonstruktion von "Erinnerungsorten", die ebenso Autobiografien des Autors selbst wie auch die "Biografien" der Stadt Basel darstellen. Dies geschieht mit der zeitlichen Distanz von vierunddreißig Jahren bzw. in der Konfrontation der Person aus der Kindheit mit dem reifen Haupthelden, der als alter ego des Erzählers gedeutet werden kann. Die beiden Sprachen (die "deutsche Muttersprache" und die "slowenische Vatersprache"), das alte und das zeitgenössische Basel, die Schweiz und Slowenien und nicht zuletzt die Schwester der Hauptfigur, Margrit Meyer, und seine Begleiterin D. stellen nicht zwei für immer getrennte Welten dar, sondern sie errichten eine "dritte Syntax", einen Zwischenraum der Narration, des (Selbst)verständnisses und Sinnes.
€9,99
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 9,99
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr2 : libris