VBoekbestellingen gratis thuis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Perdikkas und seine Rolle im Zeitalter der Diadochen
ISBN
9783668535589
Uitgever
GRIN Verlag
Druk vanaf
1e
Verschenen
26-09-2017
Taal
ger
Bladzijden
17 pp.
Bindwijze
ebook Adobe PDF
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Perdikkas und seine Rolle im Zeitalter der Diadochen ebook: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Universität Erfurt (Alte Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beleuchtet die historische Figur Perdikkas und ihre Rolle in den Auseinandersetzungen nach Alexanders Tod anhand der Quellenlage auf der einen und den Darstellungen in der Sekundärliteratur auf der anderen Seite. Es soll ausgehend von dieser Analyse zum Schluss der Arbeit eine Aussage darüber getroffen werden können, was möglicherweise dazu geführt hat, dass Perdikkas mit seiner Politik scheiterte. Dazu soll zunächst ein kurzer Abriss die problematische Situation nach Alexanders Tod skizzieren und Perdikkas einführen. In den nächsten Schritten wird chronologisch dessen Weg zur Macht und schließlich zu seinem Tod dargestellt. Wichtige Etappen, die hierbei als Eckpfeiler gesetzt werden, sind zum einen die Streitigkeiten zwischen der Reiterei und dem Fußvolk, außerdem die Satrapienverteilung, die auf dem Kronrat von Babylon beschlossen wurde, der Kappadokienfeldzug, die Frage der Ehe mit Nikaia und Kleopatra und schließlich die Ereignisse bis zu Perdikkas Tod in Ägypten. Mit dem Tod Alexanders des Großen im Jahr 323 vor Christus stellte sich eine entscheidende Frage, nämlich die, wie mit dem Weltreich, das er hinterlassen hatte, umgegangen werden sollte. Diese Ungewissheit hatte ihren Ursprung in der Annahme, dass Alexander weder einen direkten Nachfolger für seine Regentschaft ernannt hatte, noch Wissen darüber existierte, ob man eher eine Reichseinheit oder doch mehrere kleine Reiche anstreben sollte. Was aus dieser Problemsituation folgte, war eine Epoche, die geprägt war von Kriegen unter den so genannten Diadochen, den Nachfolgern Alexanders.
€12,99
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 12,99
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr1 : libris