VBoekbestellingen gratis thuis bezorgd vanaf 15,- 

VGratis afhalen in de boekhandel

 VBinnen 14 dagen gratis retour bij ruim 100 boekhandels

Anthropologie und Lebenskunst. Wesenhaftigkeit des Menschen und Grundfragen der Lebenskunst nach Wilhelm Schmid
ISBN
9783668538030
Uitgever
GRIN Verlag
Druk vanaf
1e
Verschenen
28-09-2017
Taal
ger
Bladzijden
8 pp.
Bindwijze
ebook Adobe PDF
  • Share
  • Share
  • Share
  • Share

Anthropologie und Lebenskunst. Wesenhaftigkeit des Menschen und Grundfragen der Lebenskunst nach Wilhelm Schmid ebook: PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Kann es eine inhaltliche Klärung von Lebenskunst geben? Wäre eine solche sinnvoll? Dieses Essay geht unter Bezugnahme auf Wilhelm Schmids "Philosophie der Lebenskunst - eine Grundlegung" auf diese Fragen ein. Behandelt werden "Die Wesenhaftigkeit des Menschen" und "Einige Grundfragen der Lebenskunst". Rücksicht genommen wird bei der Beantwortung der Frage auch auf die Frage der Anthropologie, von der Schmid sagt, sie sei im expliziten Sinne im 16. Jahrhundert entstanden, da zu dieser Zeit erste Versuche unternommen wurden, sich von theonomen Bestimmungen freizumachen. Die Geschichte der Anthropologie als philosophische Disziplin beschreibt Schmid weiter als "Geschichte der Befreiung des Menschen von Vorgaben, was er zu sein habe". Der Mensch besitzt die Gabe sich seiner Selbstbestimmung zu öffnen, allerdings sieht er hierbei die Notwendigkeit, "strukturelle Bedingungen", in welchen der Mensch lebt, zu erörtern. Hierzu zählen unter anderem kulturelle, soziale, gesellschaftliche und historische Faktoren, die den Menschen bedingen, aber auch von ihm selbst geformt und verändert werden können. Somit ist jedes Individuum nicht ein einfaches Resultat seiner Strukturen sondern auch imstande deren Erschaffer zu sein. Auf den drei Begriffen der Philosophischen Anthropologie, der Menschenkenntnis und der Idee vom Menschen basieren nun anthropologische Annahmen, die für die Philosophie der Lebenskunst grundlegend sind, da hier Bedingungen und Möglichkeiten greifbar werden, mit denen die Lebenskunst zu rechnen hat. Von diesen Grundlagen aus werden im Rahmen des Essays weiterführende Überlegungen angestellt zur Wesenhaftigkeit des Menschen und einige Grundfragen der Lebenskunst erklärt.
€2,99
Exemplaren:
Ebook

Prijs:
€ 2,99
Verkrijgbaar in
Online
Voorraad:
Levertijd:
Direct te downloaden
Dit is een digitaal leesproduct. Na betaling van de bestelling, kunt u een digitaal boek meteen op een computer of daarvoor geschikte ereader lezen. Door op "Afrekenen" te klikken ziet u af van uw herroepingsrecht en stemt u in met directe levering. U kunt een digitaal boek dus niet ruilen of annuleren.

Loading...

.
Waarom Libris
Boekbestellingen vanaf € 15,- GRATIS thuisbezorgd.
Kies uit meer dan een miljoen artikelen, waaronder ruim 25.000 Nederlandse ebooks.
Thuis bestellen en bezorgen of afhalen en betalen in de boekhandel.
Ruim 85.000 boeken op werkdagen voor 23.00 besteld, de volgende dag bezorgd
Volg uw bestelling via Track & Trace van PostNL
Bijna 100 aangesloten kwaliteitsboekhandels.
pro-mbookslibr3 : libris